Slogan

Pflanzen und Pflegen

So pflanzen und pflegen Sie INKARHO® Rhododendron

Pflanzen & Pflegen

Einzelpflanzung

Vor dem Pflanzen muss der Wurzelballen circa 5 Minuten lang gut gewässert werden. Dazu den Topf entfernen. Heben Sie eine Pflanzmulde in circa dreifacher Breite und einfacher Höhe des Wurzelballens aus.
Pflanzen 1Pflanzen 2
Den Aushub im Verhältnis 1:1 mit handelsüblicher Pflanzenerde / Substrat oder kompostierter Rinde mischen.

Den Boden der Mulde mit einer kleinen Menge der Mischung bedecken, so dass der Pflanzenballen leicht erhöht steht wie auf Zeichnung 1 dargestellt.

Anschließend die Pflanzmulde mit dem Rest der Mischung auffüllen, leicht festtreten und angießen - Zeichnung 2.

Kübelpflanzung

Eine Pflanze in der Größe von 30 bis 40 cm benötigt einen Kübel mit einem Durchmesser von mindestens 35 cm. Um Staunässe zu vermeiden, muss das Pflanzgefäß über Abflußlöcher verfügen. Zusätzlich empfiehlt sich eine Drainage, indem der Kübel mit Tonscherben, Kieselsteinen o.ä. ausgelegt wird.

Vor dem Pflanzen muss der Wurzelballen circa 5 Minuten lang gut gewässert werden. Dazu den Topf entfernen.

INKARHO® Pflanzen, die im Kübel kultiviert werden, bevorzugen einen windarmen Standort. Welche Lichtverhältnisse für die jeweilige Sorte ideal sind, finden Sie auf einen Blick im Ratgeber und in den Sortenbeschreibungen.

Pflege

Passen Sie Ihr Gießverhalten der Witterung an. Vermeiden Sie Staunässe, da sie die Wurzeln schädigt.

Bei andauernden Trockenperioden in der Wachstumszeit von Mai bis September sollte - je nach Bedarf - ein bis zweimal wöchentlich gewässert werden.

Rollt die Pflanze in frostfreien Zeiten während des Tages ihre Blätter ein, und bei Dunkelheit aus, so kann das ein Hinweis auf Wassermangel sein.

Bleiben die Blätter permanent eingerollt, kann es sich um eine Reaktion der Pflanze auf extreme Trockenheit handeln. Ein weiterer Grund kann jedoch auch eine Wurzelschädigung durch Staunässe sein.

Ein starkes Einrollen der Blätter bei Frost ist übrigens kein Grund zur Sorge. Es handelt sich dabei um einen Eigenschutz der Pflanze, mit dem sie übermäßiger Verdunstung entgegenwirkt.

INKARHO® Rhododendron sind pflegeleicht. Nach der Blütezeit empfehlen wir das Herausbrechen verwelkter Blütenstände. Damit wird eine Samenbildung verhindert und der Neuaustrieb sowie die Bildung neuer Blütenknospen gefördert.

Ergänzende Informationen finden Sie in unserem Ratgeber.